WSO - Well & Sports Oase - Fuctional Training
Shadow
Slider

Functional Training

Das Konzept "Functional Training" basiert auf dem Ansatz, dass alle an einer Bewegung beteiligten Organsysteme korrekt zusammenarbeiten müssen. Einfach gesagt: Alle an einer Bewegung beteiligten Muskeln tun das Richtige zur richtigen Zeit. Und diese Muskeln sollten dafür auch genauso trainiert werden.

WSO Finactional-Training
WSO Finactional-Training
WSO Finactional-Training

Shadow
Slider

AUSGEWOGENHEIT & STABILITÄT 

Ein funktionierendes neuromuskuläres Zusammenspiel, die Ausgewogenheit von Mobilität (Zusammenspiel von Muskeln und Gelenken) und Stabilität (Kontrolle von Kraft und Bewegung) innerhalb des Körpers und die Bewegungssymmetrie zwischen der rechten und linken Körperseite.

Schlüssel zum effektiven Training !

Im Functional Training wird ein Gleichgewicht zwischen Stoß- und Ziehfähigkeit und knie- und hüftdominanter Streckung, also der Kraft der vorderen und der hinteren Oberschenkelmuskulatur angestrebt. Das gezielte Training dieser funktionellen Beziehungen und das richtige Verhältnis zwischen den einzelnen Komponenten Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Ausdauer sind dabei der Schlüssel zum effektiven Training und die Stärke dieser Trainingsform.

Gleichgewicht schaffen!

Beim sportlichen Training werden in der Regel fünf motorische Grundeigenschaften unterschieden: Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit, Beweglichkeit und Koordination.

Das allgemeine Ziel des Functional Trainings besteht darin, ein Gleichgewicht dieser wichtigen Parameter zu schaffen.